Pelargos - Essential Advisory

Pelargos

Vera Struth

„Wenn wir alles täten, wozu wir imstande sind, würden wir uns wahrscheinlich in Erstaunen versetzen“  (Thomas A. Edison)

Geboren in dem Jahr als in Spanien seit 41 Jahren erstmals wieder freie Wahlen stattfanden und der Film Saturday Night Fever mit John Travolta in New York City uraufgeführt wurde. (1977)

Diplom-Betriebswirtin, Management-Trainer und zertifizierter Coach (CTI und ICF), 10 Jahre Erfahrung im nationalen und internationalen Personalmanagement bei Fidelity International und Thomson Reuters. Ausbilder für die renommierte amerikanische Coaching Schule CTI – The Coaches Institute.

Persönliches | Führung im Fokus

Vera Struth

Persönliches

vera.struth@pelargos.net

Wo möchten Sie leben?

In Frankreich – am liebsten in der Provence

Was bedeutet für Sie Lebendigkeit?

Eine Feier mit guten Freunden, guter Musik und Tanz

Ihre Lieblingstugend?

Großzügigkeit

Ihre Heldinnen in der Geschichte?

Jeanne d’Arc, Hildegard von Bingen

Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einer Frau am meisten?

Leichtigkeit

Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einem Mann am meisten?

Tiefgang

Was schätzen Sie bei Ihren Freunden am meisten?

Offenheit und Ehrlichkeit

Wer oder was hätten Sie gerne sein mögen?

Ein Panther – elegant, schnell, stark, gefährlich und freiheitsliebend

Ihr Traum vom Glück?

Gesund durchs Leben an der Seite von Familie und guten Freunden in einem Beruf der Berufung ist

Vera Struth

Führungskräfte-Coaching

vera.struth@pelargos.net

Meine Zielgruppe

Der Mensch im mittleren Management interessiert mich als Coach im Besonderen. Hier sind Führungskräfte (Team-, Abteilungs-, Bereichs- und Projektleiter) selbst noch im Tagesgeschäft eingebunden, während sie gleichzeitig ihre Teams führen und zusätzlich strategische Entscheidungen des Top-Managements vorbereiten müssen. Diese Aufgabe ist ausgesprochen komplex – und bietet zugleich eine spannende Chance, Potenziale und Kompetenzen für das höhere Management von morgen auszubauen.

Mein Fokus

Mitarbeiter des mittleren Managements haben oftmals schon diverse Trainings „von der Stange“ absolviert. Für ein Weiterkommen als Führungskraft – fachlich wie persönlich –bedarf es nun zunehmend individueller Reflexionsmöglichkeiten, die helfen

  • die eigene Führungsrolle aktiv zu gestalten und sich klar zu positionieren.
  • neue Führungsaufgaben verantwortungsvoll anzunehmen und wirksam umzusetzen.
  • gezielt Kompetenzen der Mitarbeiterführung auszubauen und Instrumente anzueignen.
  • auch in schwierigen Phasen souverän zu führen (Veränderung, Konflikt).
  • mit den eigenen Ressourcen verantwortungsbewusst umzugehen.

Zusätzlicher Schwerpunkt aufgrund meiner Auslandserfahrung:

  • Expatriate-Begleitung (Entsendung, Startphase, Rückkehr

Mein Ansatz

Als Coach bin ich Reflexionspartner, der begleitet und bewegt – unparteiisch, kritisch und wertschätzend.

Das dynamisch ausgerichtete Co-Active® Coaching

  • öffnet Raum, um effektive Kommunikation zu entfalten.
  • setzt kognitive und kreative Potenziale gleichermaßen frei, um Verhaltensveränderungen zu ermöglichen.
  • löst Denkmuster auf, die unternehmerische Innovationen und persönliches Weiterkommen blockieren.
  • entwickelt Haltung für einen proaktiven Führungsstil, basierend auf Ermutigung und Vertrauen.

Mein Coaching Ansatz basiert auf höchsten internationalen Standards hinsichtlich Inhalten, Anwendung und ethischen Richtlinien.

Das Coaching findet in der Regel in unserem Frankfurter Büro oder bei unseren Auftraggebern vor Ort statt. Sollte mein Kunde außerhalb des Rhein-Main-Gebietes arbeiten und leben, biete ich alternativ Telefon-Coaching an.